Liebeskummer?

Was hilft gegen Liebeskummer?

Was sollte man bei Liebeskummer besser nicht machen oder anders gesagt: Was hilft um schneller über den Liebeskummer hinwegzukommen?

  • Lasst Euren Tränen freien Lauf, ausheulen ist wichtig!
  • Versteckt Euch nicht! Geht raus, nicht nur zu Hause rumliegen! Am besten Freunde anrufen und zusammen etwas unternehmen.
  • Anstatt die Wut an anderen auszulassen Sport treiben (joggen, radfahren).
  • Nimm die Bilder von ihm/ihr aus der Reichweite. Zum Beispiel braucht das Bild deine Exfreundes/Exfreundin nicht auf deinem Schreibtisch stehen. Es erinnert dich sonst immer an ihn/sie.
  • Versuch deine Gedanken und Gefühle aufzuschreiben, zum Beispiel durch Liebesgedichte. Dies hilft oft sehr bei Liebeskummer!
  • Nehmt Abschied von allem, was Euch an den - bzw. die Ex erinnert.
  • Versuche mit deinen Freunden über deine Gefühle und Gedanken zu reden.
  • Überleg nicht immer "WARUM". Dies erzeugt nur Schuldgefühle!
  • Wenn du kannst gehe ein paar Tage in Urlaub, Ablenkung vom Alltag schadet nie!
  • Räume dein Zimmer bzw. deine Wohnung um. Es gibt nichts schlimmeres als ständig an die "alte" Liebe erinnert zu werden!
  • Auch andere Mütter haben schöne Kinder, vielleicht auch Singles aus der Region
  • ...

Wann brauche ich professionelle Hilfe?

Wenn du durch den Liebeskummer Selbstmordgedanken hast, deinen Alltagsverpflichtungen nichtmehr nachkommst oder Tabletten über einen längeren Zeitraum nimmst ist es unbedingt erforderlich eine Beratungsstelle aufzusuchen!